Link verschicken   Drucken
 

Salzweger Firmlinge sammeln für die Tafel

22.04.2016

Salzweg. Im Pfarrverband Straßkirchen bereiten sich Jugendliche auf die Firmung vor. Dabei können sie aus 20 Angeboten auswählen. Eine Aktion ist seit acht Jahren die Sammlung für die Hutthurmer Tafel. Sie unterstützt bedürftige Einzelpersonen und Familien aus der Region. An einem Freitagnachmittag waren Firmlinge nun vor Einkaufsmärkten präsent: (v.l.) Hannah Leitner, Manuela Scholz, Daniel Scholz, Johannes Schwarz, Elias Weggartner – unterstützt von Praktikantin Felicitas Burchartz und Pastoralreferent Thomas Weggartner. Sie sprachen die Kunden an und baten, etwas mehr als die für den eigenen Bedarf notwendigen Lebensmittel und Hygieneartikel einzukaufen und für die Tafel zu spenden. Begleitet wurden die Firmlinge von Pfarrer Herbert Oberneder und Martin Stingl von der Tafel, Eltern und von Organisator Pastoralreferent Thomas Weggartner. Die gleiche Aktion fand zeitgleich in Thyrnau mit den Kellberger und Thyrnauer Firmlingen statt.