Link verschicken   Drucken
 

Firmlinge aus Salzweg und Straßkirchen sammeln für die Tafel

16.05.2015

Einen großen Erfolg konnten die Firmlinge unter der Leitung von Pastoralreferent Thomas Weggartner bei ihrer jährlichen Sammelaktion für die Hutthurmer Tafel verbuchen.
                

 

Bereits zum 7. Male stellten sich die Firmlinge für die gute Tat zur Verfügung. Die Kinder haben die Kunden der Verbrauchermärkte Plechinger und Aldi gebeten, ein oder zwei Lebensmittel mehr zu kaufen als sie selber benötigen, um diese für die Hutthurmer Tafel zu spenden. Die Menschen waren sehr spendabel und so konnten die Firmlinge 26 große Kisten gefüllt mit Lebensmittel aller Art und 192,-- Euro an die Tafel übergeben.
Die Mitarbeiter der Hutthurmer Tafel unter der Leitung von BGR Herbert Oberneder waren sehr erfreut über das großartige Ergebnis. Herr Oberneder bedankt sich bei Herrn Weggartner, den Firmlingen und deren Eltern, die tatkräftig mitgeholfen haben.

Ein großer Dank gilt natürlich allen Spenderinnen und Spendern aus Salzweg und Umgebung.